WordPress Trainingstagebuch Plugin

This page hasn’t been translated to English yet but is available in German.

19 comments ↓

  • Ralf says:
    Hallo, das Plugin lässt sich bei mir leider nicht aktivieren:

    Das Plugin konnte nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler verursacht hat.
    Parse error: syntax error, unexpected '{' in [...]/wp-content/plugins/trainingstagebuch/trainingstagebuch.php on line 148

    WordPress-Version ist 2.7.1 (d).

    MfG, Ralf.

  • Hallo Ralf,
    der Plugin setzt aktuell voraus, dass mindestens PHP5 installiert ist; insbesondere mit PHP4 erhältst du diesen Fehler. Falls du die Möglichkeit hast, wäre nun der Zeitpunkt gekommen dein PHP zu aktualisieren ;)
  • Ralf says:
    Hallo Christian,

    vielen Dank für die rasche Info! Hat funktioniert. .php war noch der Version 4 zugeordnet. Nach dem Zuordnen zu Php5 klappt nun alles! :P

  • Guten Morgen Ralf,
    perfekt! Vermutlich ist PHP4 bei vielen Hosting-Firmen noch Standard, aber immerhin toll, wenn sich das ändern lässt.
  • Nils says:
    Hi, zur Not kann man sich ja auch selber die CGI-Version von PHP im Webspace ablegen… Siehe hier.

    Gruß
    Nils

  • Joe says:
    Hey, ist es irgendwie möglich immer nur die Daten der letzten Trainingseinheit in einem Artikel von WP anzeigen zu lassen.
  • Hi Joe,
    das geht mit dem Shortcode

    [tb type=workouts end=1 exclude=summary]

    Damit wir nur die Einheit angezeigt, ohne die Zusammenfassung all deiner Einheiten.

  • Georg says:
    Hallo, ersteinmal vielen Dank für die Mühe welche Du Dir mit trainingstagebuch.org machst – bin kurz davor eine Spende abzusenden!
    Leider funktioniert das PlugIn bei mir nicht.
    Es erscheint im Beitrag: “Fehler: Benutzername oder Passwort nicht gesetzt.”
    Ich habe aber Dein PlugIn in WordPress aktiviert, dann auf “bearbeiten” geklickt:
    Bearbeite trainingstagebuch/trainingstagebuch.php (aktiv)

    nach unten gerollt und hier wo die XXXXXXXXX sind mein Usernamen und Password eingetragen.

    # Identifier fuer den Benutzername und Passwort
    define(‘OPTION_TRAININGSTAGEBUCH_USERNAME’, ‘XXXXXXXXXXX’);
    define(‘OPTION_TRAININGSTAGEBUCH_PASSWORD’, ‘XXXXXXXXXXX’);
    # Identifier fuer grosses/kleines BORG-Bild
    define(‘OPTION_TRAININGSTAGEBUCH_BORG_IMAGE’, ‘trainingstagebuch_borg_image’);

    Dann auf “Daten aktualisieren” aber leider verschwindet der Fehler nicht :-(

    Nutze WordPress 2.8.6. mit neustem PHP. :-(

    Würde mich über Hilfe sehr freuen!

  • Georg says:
    Ich nochmal: Habe den Fehler gefunden. Bin nicht über “Einstellungen” gegangen. Habe alles neu installiert. Auch das PlugIn und habe nun versucht das über “Einstellungen” zu konfigurieren. Leider erhalte ich nun den Fehler das er nicht auf die API zugreifen kann :-( Password und Username habe ich schon geDoubleChecked. :-(
    Es kommt der Fehler:
    Fehler: Konnte SSO-ID nicht ermitteln.
    Was bedeutet das?
  • Axi says:
    Kann es sein, dass dieses Plugin mit der neuesten Version von WordPress (3.2.1) nicht mehr kompatibel ist? Weder in den Settings noch beim Einbinden funktioniert dieses Plugin. Anfang der Meldung:
    isSetUp()) return $cache; return $trainingstagebuch; } } /** * Diese Klasse dient als Schnittstelle zur API von Trainingstagebuch.org. Hier *……
  • Hallo Axi,
    ich habe es erneut getestet und der Plugin funktioniert mit der aktuellen Version von WordPress (3.3.1) einwandfrei. Ich hoffe, Du kannst das Problem bei dir beheben.
  • Hi,

    ich muss auch sagen die API ist sehr geil. Leider habe ich es Geschaft bisher nur für wenige male die Grafik zu laden. Überall scheinen die Zugriffe zu funktionieren, und ich habe wie gesagt auch schon die Grafik ein paar mal gesehen von meinen Daten. Warum wird diese nicht immer erstellt. Oder liegt dies am 1&1 Server. Muss ich vielleicht noch irgend etwas chachen? Wenn es stabil funktioniert sind mir solche hilfreichen Tools auch immer etwas Geld wert.

    Habe es wieder gefunden wie es funktioniert. Sobald ich auf das Bild klicke und mich einlogge, erscheint auf meiner Webseite die Daten. Wenn ich allerdings mich wieder ausloge, erscheint wieder kein Bild.

  • Stefan Kumli says:
    Hi,
    kann das von Christian mit dem einloggen bestätigen. Offenbar funktioniert der Login-Prozess aus dem PlugIn heraus nicht (mehr). Gibt es jemals ein Update?
  • Hallo Stefan,
    dies ist kein Problem des Plugins, das mit einem Update behoben werden könnte, sondern liegt schlicht an den Einstellungen, die Du unter Privatsphäre auf trainingstagebuch.org aktiv hast. Aktuell hast Du in den Einstellungen zur Privatsphäre auf trainingstagebuch.org “Privat” statt “Öffentlich” eingestellt. Somit können diese Bilder nur von dir selbst und den sog. Motivatoren eingesehen werden. Möchtest Du die Daten auf deinem Blog anzeigen, einfach auf “Öffentlich” wechseln und alles sollte wie erwartet funktionieren.
  • hell-g says:
    Einen grossen Wunsch hätte ich: Anzeige der Distanz je Workout und nicht nur in der Summary. Das wäre so klasse!
  • hell-g says:
    Habe es selber hinbekommen und km als zusätzliche Angabe im Plugin implementiert.
  • Hi hell-g,
    super, das freut mich! ;-)
  • Hallo Christian,
    ein tolles Plugin! Da ich Triathlet bin, würde ich gerne die Trainingseinheiten entweder inkl. Angabe der Sportart oder Ausgaben nach Sportarten sortiert auf meiner Seite einbauen. Ich habe dort z.B. den folgenden Code eingegeben:
    [tb type=sports id=16228 end=20 exclude=summary_all]
    Die ID ist die ID für “Radfahren” in meinem trainingstagebuch.org-Profil.
    Dies führt zur Ausgabe: “Fehler: Keine Ausgabe implementiert.”
    Was mache ich falsch?
  • Hallo Thomas,
    aktuell ist die Anzeige der Daten nur für die Typen workout* und plan* implementiert. Da Du sports angegeben hast und ich dafür bisher keine Darstellung eingebaut habe, wird die o.g. Meldung ausgegeben. Nutze statt sports bspw. workout, dann sollten die Daten wie erwartet ausgegeben werden.